Kategorie: Einsätze

01

Jun2018
DÜDENBÜTTEL. Vermutlich in Folge eines Blitzschlags ist am Freitagabend in Düdenbüttel ein reetgedecktes Fachwerkhaus in Flammen aufgegangen. Auch die Freiwillige Feuerwehr Wiepenkathen war an den Löscharbeiten beteiligt. Insgesamt waren 150 Einsatzkräfte vor Ort. Die Bewohner hatten bemerkt, wie Steckdosen aus der Wand flogen und Qualm aus dem Sicherungskasten drang. Eine ... weiterlesen
1. Juni 2018admin

24

Mai2018
STADE. Am vergangenen Donnerstag war die Freiwillige Feuerwehr Wiepenkathen im Rahmen der traditionellen Stadtbrandübung im Einsatz. Als Übungsobjekt fungierten das Gebäude der Lebenshilfe am Hohenwedel sowie die Bushaltestelle an der Integrierten Gesamtschule. 200 Ehrenamtliche haben mitgemacht. Seit vielen Jahrzehnten erinnert die Freiwillige Feuerwehr der Hansestadt Stade am Donnerstag nach Pfingsten mit ... weiterlesen
24. Mai 2018admin

19

Apr2018
STADE. Eine Reihe von Brandstiftungen hat in der Nacht zu Donnerstag zu mehreren Einsätzen von Feuerwehr und Polizei im Stader Stadtteil Hahle geführt. Autos, Schuppen und Müllcontainer standen in Flammen. Alles begann mit einem Einsatz gegen 23.30 Uhr. Eine Anwohnerin hatte bemerkt, dass ein am Kuckucksweg abgestellter silberner Skoda Fabia ... weiterlesen
19. April 2018admin

13

Apr2018
WIEPENKATHEN. Am heutigen Vormittag haben Einsatzkräfte von Polizei und Rettungsdienst in Stade-Wiepenkathen im Gewerbegebiet eine sogenannte „lebensbedrohliche Einsatzlage“ geprobt. 100 Einsatzkräfte aus den Polizeidienststellen des Landkreises sowie des Rettungsdienstes von DRK, JUH, MHD und GARD, dem Notfallseelsorger-Team, der Drohnencrew der DLRG Horneburg/Altes Land, dem Fernmeldezug der Kreisfeuerwehr und der Feuerwehr Wiepenkathen ... weiterlesen
13. April 2018admin

14

Mrz2018
HADDORF. Wieder ein Brandeinsatz in Haddorf: In einem Mehrfamilienhaus in der Stader Ortschaft Haddorf ist am Sonnabendmorgen ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehren aus Stade und Wiepenkathen waren im Einsatz. Gegen 10.50 Uhr lösten die Melder der Rettungskräfte aus. Anwohner hatten bemerkt, dass Qualm aus dem Keller des Hauses an der ... weiterlesen
14. März 2018admin

12

Mrz2018
WIEPENKATHEN. Eine starke Verunreinigung durch Altöl sorgte am Sonnabendvormittag für einen Einsatz von Feuerwehr und Umweltbehörden in der Stader Ortschaft Wiepenkathen. Ermittler der Stader Polizeiinspektion waren auf die Verschmutzung aufmerksam geworden und hatten über die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle des Landkreises die Freiwillige Feuerwehr Wiepenkathen alarmieren lassen. An der Straße Ohle Ring ... weiterlesen
12. März 2018admin

04

Mrz2018
WIEPENKATHEN. Auf der Bundesstraße 74 in der Stader Ortschaft Wiepenkathen ist am Sonntagnachmittag ein Auto in Flammen aufgegangen. Die Fahrerin konnte sich noch selbst retten. Die Freiwillige Feuerwehr Wiepenkathen löschte den Brand. Die Frau war um kurz nach 14 Uhr mit ihrem Citroën auf der Bundesstraße 74 in Richtung Bremervörde ... weiterlesen
4. März 2018admin

02

Mrz2018
WIEPENKATHEN. Wegen einer mehrere Hundert Meter langen Ölspur musste die Bundesstraße 74 in Höhe der Sandgrube in der Stader Ortschaft Wiepenkathen am Freitagnachmittag zeitweise voll gesperrt werden. Bei einem Schlepper, der auf das Geländer der Kiesgrube gefahren war, war eine Hydraulikleitung geplatzt. Öl lief aus. Die Freiwillige Feuerwehr Wiepenkathen sperrte ... weiterlesen
2. März 2018admin

09

Feb2018
HADDORF. Zusammen mit den beiden Zügen der Freiwilligen Feuerwehr Stade war die Freiwillige Feuerwehr Wiepenkathen in der Nacht zu Freitag im Löscheinsatz. Ein Wohnhaus an der Bundesstraße 73 in Haddorf stand in Vollbrand. Feuerschein und Rauchsäule waren weithin sichtbar: In Stader Ortschaft Haddorf ist in der Nacht zu Freitag ein ... weiterlesen
9. Februar 2018admin

16

Dez2017
WIEPENKATHEN. Großeinsatz für Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Sonnabendmittag nach einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 74 zwischen Wiepenkathen und Schwinge. Um kurz nach zwölf Uhr war eine Fredenbeckerin, die mit ihrem VW Golf Plus auf der Bundesstraße 74 in Richtung Bremervörde unterwegs war, aus bisher unbekannten Gründen kurz vor der Abfahrt ... weiterlesen
16. Dezember 2017admin